Dr. Jeblinger - Lexikon

Zurück

Behandlung von behinderten Personen

Für behinderte Personen ist es nicht leicht, eine normale Mundhygiene zu betreiben. Sie sind auf die Hilfe Dritter angewiesen. Die Helfer haben die anspruchsvolle Aufgabe, die Handhabung der Zahnbürste und anderen Hilfsmitteln an den Patienten zu vollziehen.

Hier biete ich mit meinem Team eine Ergänzung. Durch die regelmässige Konsultation des Zahnarztes und seines Prophylaxeteams und die professionelle Reinigung der Zähne kann das Risiko von Beschwerden am Kauapparat reduziert und das Befinden der behinderten Personen in diesem Bereich gefördert werden.