Dr. Jeblinger - Lexikon

Zurück

Teil – und Vollprothesen

Teilprothesen ersetzen einen Teil der gesamten Bezahnung (die fehlenden Zähne eines Kiefers) und sind immer abnehmbar. Es gibt verschiedene Ausführungen und Designs. Dies können einfache Klammerprothesen sein oder aufwändigere Teilrekonstruktionen abgestützt auf den restlichen Zähnen versehen mit Halteelementen wie z. B. Druckknöpfen.

Vollprothesen ersetzen immer alle Zähne eines Kiefers und halten durch den Saugeffekt (Vakuum) zwischen Prothese und Mundschleimhaut. Manchmal sind Totalprothesen auch auf Restwurzeln oder Implantaten abgestützt und halten zusätzlich an diesen Elementen.

139 Vollprothese